2018/19, Allgemein

Safer Internet Day 2019

Am „Safer Internet Day“ stand in der Volksschule 4 alles unter dem Motto „Stärkung des kritischen Umgangs mit digitalen Medien“. Das Präventionsteam der Abteilung Gesundheit des Magistrates Klagenfurt am Wörthersee veranstaltete am 5. Februar 2019 gemeinsam mit Waltraud Egger, Direktorin der VS 4 Annabichl, interessante Aktionen für Kinder und Eltern sowie eine Umfrage der Lehrenden.

Safer Internet Day 2019
(c) Magistrat Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee Anwesende am Foto: Mag. Franz Petritz, Dr.in Birgit Trattler, MSc, Frau Waltraud Egger – Direktorin der VS 4 Annabichl, Klassenlehrerin VS 4 Annabichl Schülerinnen und Schüler der VS 4 Annabichl, Dr.in Tatjana Kampuš, Martina Di Bernardo

Aktionen:  Vor Schulbeginn im Eingangsbereich Informationsstand für Eltern mit:

  •  Präventivem Informationsmaterial
  •  Elternfragebogen zur Mobiltelefon-Nutzung des eigenen Kindes

Während des Unterrichts:

Besuch des Präventionsteams der Abteilung Gesundheit des Magistrates Klagenfurt am Wörthersee in allen Schulklassen: 

  • Glücksrad mit altersangepassten, spielerischen Impulsfragen an Schülerinnen und Schüler
  • Gewinn für die gesamte Klasse:
  • lustiges Buch mit Präventionsinhalt 

Orientierende Befragung der Schülerinnen und Schüler der 3. & 4. Klasse zum kritischen Umgang mit digitalen Medien

Umfrage für Lehrende zur Handynutzung und Anwendung von Computer- /Online-Spielen durch die Schülerinnen und Schüler.